Google  
Offizieller Berater - Deutschland sicher im Netz
Informatives . Microsoft Security Bulletins in Deutsch

Oft gelesen - Top 5: aktualisiert   
  Win7 FAQ   
CD-Key auslesen 
Spionieren?  
WoW_Vista 
HAL - tief im System


In den Abgrund gezogen
Wer wirklich wissen möchte warum Windows abgestüzt ist und sich als fortgeschrittener Benutzer einschätzt,
der kann in der Tat schneller den Fehler entdecken wenn er denn möchte.
Grundlage dazu bietet das Buch mit dem obigen Titel, das mit Hintergrundwissen erklärt wie der Windows
Debugger im Gegensatz zu Nirsofts BlueScreenView in der Lage ist, den wirklichen Fehler dingfest zu machen.
Insgesammt 13 verschiedene Absturzdateien - Dumps- werden von der Characteristik besprochen und analysiert
bis zum Fehler der auf wenige Softwarekomponenten eingegrenzt wird.
Ein Werk über 168 Seiten das die notwendigen Schritte erklärt.
Die im Buch besprochenen Absturzdateien- kurz Dumps genannt, gibt es hier zum weiteren wühlen für den
der da mal reinschauen möchte und nicht nur trockene Therorie lesen will.
5 Dateien mit einem Volumen von ~450MByte sind herunterzuladen.
Zum Auspacken sind ca. 2,5GByte erforderlich!
ISBN: 978-384-481-7423
Verlag: BOD
Seiten: 168
Preis: 24,95€
Oder bei Amazon



Wolken regnen nicht nur. 365 sind nicht nur die Tage im Jahr. Academie muss nicht trocken sein. ...mehr erfahren?


BSOD wie geht man damit um wenn der denn mal auftaucht oder Win(x) sich seltsam verhält? Diverse Möglichkeiten gibt es, je nach den eigenen Fähigkeiten oder dem Ort des Hilferufs den man abgesetzt hat
Hilfe zur möglichen Selbsthilfe.....mehr..


Der Frühling macht sich breit und alles fängt an zu krabbeln, summen, brummen. Natur ist schön, besonders wenn die Sonne scheint, ist es mal nicht so schön holt man sich einen Teil davon auf den Bildschirm; Ameisen bei der Arbeit ...mehr


Passend zum Schutz eine Meldung die an Berlin weiter zweifeln läßt sofern man irgendeinem Ministerium überhaupt Glaubwürdigkeit attestieren kann. Waren es zuerst Stopschilder die unerwünschte Inhalte sperren oder verdecken sollten, oder eine neue Mutter der Nation sich urplötzlich als eine der BürgerInnen ansieht weil demnächst mit Nachwuchs gesegnet und somit meint mitreden zu können, so hat die Verbraucherministerin Ilse Aigner das Problem mit dem Web offensichtlich gelöst - was aber nur Ihre und gar nicht maßgebliche Meinung ist; zudem völlig abstrus. Wenn schon radieren, dann möchte man liebend gerne in Berlin an ein paar Stellen radieren und Aussagen ungeschehen machen, die Welt wieder in Ordnung bringen.
Genau "radieren" findet Ilse gut und hat die bescheuertste Idee des Jahres 2011 gerade als "Höchsten Datenschutz made in Germany" angepriesen, allen Ernstes. >- Heise Meldung  vom 24.01.2011<--


Ganz viel Schutz ist nicht immer sinnvoll und kann sich zu gegebener Zeit als Zeitbombe entwickeln.
Auch ohne Usereingriff und zum ungeeigneten Zeitpunkt wird das System richtig langsam. mehr...


Weihnachten ist gerade vorbei, das neue Jahr steht an.
Da stehen offensichtlich noch Grüsse aus, die von VLC stammen; ein netter Gag aber bei genauer Betrachtung eher bedenklich. Wenn eine Anwendung "Season-bedingt " das Icon ändert, ist da noch viel mehr machbar.

Das ist kein Fake, macht der VLC tatsächlich- ob die Idee so gut ist?
Einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr an die Leser dieser kleinen Website.



Ein echtes Erlebnis ist die Reaktion auf eine Anzeige in der örtlichen Zeitung, die verspricht vom Text her genau das: "Da werden Sie geholfen"...mehr (05.11.2010)


Manche Newsletter sind veraltet, manche lassen  in einem Forum verfasste Texte erkennen, manche hingegen wollen Angst erzeugen um ein Produkt zu vermarkten. mehr...... (27.08.2010)


Win7, FAQ ist eröffnet und  wen wundert es, gleicht der von Vista. HALT - nicht ganz, da gibt es schon feine Unterschiede, aber nicht bei den trivialen Fragen.  Die Vista FAQ wird damit nicht mehr weitergeführt.


Windows 7 ist im Handel, und die Hersteller stricken mit heißer Nadel. Da ist noch Aufholbedarf für funktionierende Systeme im Sinne des Nutzers.. mehr. 


Antivirusprogramme sind manchmal eigenwillig, besonders wenn diese entfernt werden sollen aus den unterschiedlichsten Gründen. Nicht immer klappt das, dann ist Feinarbeit angesagt.. mehr.


In Zeiten des Kindesmissbrauches  greift eine gewisse Unsicherheit  um sich was Antivirenhersteller zu Zusatzprodukten animiert auch wenn diese schon in neueren Betriebssystemen wie Vista oder Win7 implementiert sind. Eher Unbehagen würde ich einer Suite aus dem Hause McAfee attestieren.. mehr


Auf  Windows 7 aufrüsten möchte jeder, nur wie und wann mit welchen möglichen Kosten ist nicht jedem klar. Kostenlos ist der Upgrade wohl schon, aber zur nicht vorhandenen Miete kommen halt unter Umständen die Nebenkosten. So wird es gemacht..... mehr.


Die an dieser Stelle geschriebene Schelte gegen Bullguard Ltd war nicht richtig, mein voreiliger Fehler durch zuwenig Recherchen. Das Problem taucht aber an anderer Stelle auf und lässt Zweifel an der Arbeit von Microsoft aufkommen. Wenn schon boardeigene Werkzeuge zur Verfügung gestellt werden um eine erste Diagnose betreiben zu können, so sollte man sich auf diese Werkzeuge verlassen können. Leider hat die Qualität stark abgenommen. .....mehr.


Schneller brisante Daten löschen, das ist das Ziel. Aber manche Werbeversprechen übertreiben hier völlig sinnlos und mit merkwürdigen Argumenten für den technisch Unkundigen... mehr


Daneben: Manche Hersteller können das ausspionieren einfach nicht lassen, oder "pappen" völlig nutzloses Zeug auf den PC oder Laptop. Nicht unbekannt derartige Vorgehensweisen, aber auch Sony ist hier mal wieder weit vorne dabei.. mehr 



Daneben:
Vista, oder sogar Windows NTxx allgemein soll laut Medien keine 4 GByte Arbeitsspeicher verwalten können? Dieses Märchen ist nicht auszurotten, nicht einmal bessere Zeitschriften möchten das klarstellen.. mehr.


Nachgefragt per EMail wurde oft: was ist los, nichts neues mehr, wo bleibt Windows 7?

Ein Problem mag Anwender oder Tester besonders nerven: Cannot boot from CD, boot error 5 bei der Beta von Windows 7.

 Hier ist derzeit kein "Workaround"  verfügbar als der, eine aktuellere Biosversion oder Maschine zu nutzen. Ansonsten kann ich nur konstatieren,  Windows 7 hat mich eben nur angesprochen, aber nicht angemacht. Microsoft hat auch einiges an der Oberfläche geändert was aus Kompatibilitäts- und Handlingsgründen nicht geändert werden sollte, jedenfalls meine Meinung im Hinblick auf Unternehmen und nötige Anwenderschulungen um die Umstellungskosten zu minimieren. Man wird sehen was davon alles realisiert wird, zum Wohle der Produktivität?
Update vom 20.01.2009


Nicht jede Anwendung funktioniert sofort auf jeder Hardware wie sich mit der recht neuen Version von Acronis zeigte. Die erschien zwar 2008, nannte sich aber verfrüht 2009 was zuerst völlig in die Hose ging auch wenn sich der Support offensichtlich bemühte.. mehr


Diskimage 3.0 Pro ist verfügbar und wird sich gegen den wohl stärksten Mitbewerber Acronis 11 behaupten müssen. Wie dem Senkrechtstarter das gelingen könnte, kann man hier lesen. Stärken von O&O sind sicher die Geschwindigkeit, auch die Optionen die hier auf dem Prüfstand stehen. Wenig -   könnte noch eingebaut werden um zu einer echten KillerSoftware mutieren. mehr



Vista
vorbereitet und anschließend den längeren Ferienzeitraum völlig vergesssen? Was bei XP zur Neuinstallation zwang, lässt sich bei Vista korrigieren wenn man die richtigen Schritte unternimmt... mehr.. und Microsoft hat diese Methode legalisiert - nicht aber den unüblichen Weg.


Hilfe im Web gesucht und Schadware eingefangen? Das geht schneller als man denkt - wenn man nicht dabei denkt.... mehr


Der gefühlte Index nach mehr als einem Jahr Vista - da bleiben Fragen offen auch wenn versucht wird einige hier ansatzweise zu klären  - der Windows Experience Index und seine Geheimnisse.. mehr...


Der Platz reicht nicht mehr für die Familie Windows , also wird wie im richtigen Leben ein Umzug (mit Vista) in größere Gefilde (Festplatte) geplant. Die Planung ist eine Sache, die Ausführung mag Probleme aufwerfen, welche....mehr.


Aktionen - Vorträge


Krimifestival 2008 in Giessen im Oktober 

Auch hier wird es hoffentlich spannend - und ich durfte dabei sein am 5.10.2008. Mit der Zeit gehen bedeutet eben auch ungewöhnliche Wege gehen- also trauen wir dem Computer einfach  mal nicht - oder vielmehr der Technik. Der Titel "Hase und Igel" mag befremden, aber bei passender Auslegung fällt da auch der Computer- Ihrer und natürlich das WWW in diese Kategorie.
Nachtrag: es wurde spannend!
Bluetooth Techniken und Hacks wurden vorgestellt, ebenso wie der ePass der die eigene Anwesenheit sonstwo "dokumentieren" kann. Dunkelste Ecken im Internet an denen Virenbaukästen mit Support erworben werden können und eine "Schwachstellenauktion" für Allerlei wurde aufgezeigt; zuschlagen wie bei eBay wenn nicht zufällig ein unsauberer Händler seine Finger im Spiel hat und allgemein Nachdenkliches wurde offensichtlich eindrucksvoll vorgetragen. Datenschutz und Umgehungsmöglichkeiten wurden mit freundlicher Kooperation des Chaos Computer Clubs  e.V.. sowie THE vorgestellt. Dem HR4 danke ich für den akustischen Kurzbeitrag am 2.10.08 im Regionalprogramm als Appetizer.
Damit freue ich mich schon auf das nächste Jahr und bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit die sich auch laut Bericht auch in den Printmedien niederschlug. {kleine Sachfehler des Reporters enthalten}
Am Ball bleibend grüßt Sie - Michael Bormann. 


Pädagogischer Tag
Ort: Liebigschule Gießen - am 18. März 2008, 15:00 Uhr
Vortrag: "Neue Medien - Fallen und Gefahren" 
Computer, Handy und  Mobbing"


Pädagogischer Tag
Ort: Schwingbachschule Rechtenbach - am 10. Dezember 20:00 Uhr
Vortrag "Neue Medien - Fallen und Gefahren"


Pädagogischer Tag
Ort: Ostschule Giessen - vom 10. November 14:00 Uhr
Vortrag "Neue Medien -Fallen und Gefahren"
Handy und Kinder / Jugendliche - Snuff und mehr - was ist zur Prävention zu tun. Handfeste Hinweise zum Jugendschutz, Vorbeugung.



Wer es in den letzten Jahren gruselig & spannend mochte, der besuchte sicher das Krimifestival in Marburg oder Gießen. Sei es um Medizinische Forensik und Sachverstand vorgetragen von  Dr. Marcel A. Verhoff und Prof. Harald Schütz zu verstehen, oder stimmungsvoll  vorgetragene Seiten aus Topsellern bei gutem und üppigem Essen ( Hawwerkaste ) oder der traditionellen Eröffnungslokation   - der Sparkasse Gießen- von bekannten Kommissaren aus der "guten" Ecke und appetitlichen Häppchen zu genießen. Der Technik entsprechend und natürlich auch dem Trend folgend wird das diesjährige Festival um den Bereich Computer und Internet erweitert, mit etlichen Facetten der heimlichen Kriminalität und  Unterstützung auch von meiner Seite, genauer am 09.10.2007 um 20:00 Uhr im wohl bekannten Mathematikum.
In diesem Zusammenhang muss der Initiator der Aktion Herr Lischper unbedingt erwähnt werden, der die Fäden sowie Bits & Bytes des Festivals koordiniert.
Nachtrag:  folgende Inhalte wurden vorgestellt:
Aktuelle Kriminalität nebst Strafbarkeiten und Paragraphen sowie passende Exploits basierend auf den URI-Problemen in Windows XP nebst einem kleinen Trojaner der vorbei an Schutzmaßnahmen Content aus dem INet nachlädt.
Nebenbei noch kleinere Fälschungen von Websites nebst URL (via Hosts) und einem präpariertem Webserver.



Hinzugefügt am 12/29/2006
Scripting ist mächtiger als man gemeinhin annimmt. Erstaunlich was sich alles mit VBS und WMI anstellen lässt. Megabyteschwere Anwendungen sind nicht erforderlich um grundlegende Daten ähnlich wie mit msinfo32 zu erhalten.
Ein Ausflug unter die Haube von Windows, nur mit Boardmitteln die in jedem System vorhanden sind.. mehr..


Hinzugefügt am 09/22/2006, Update vom 11/25/2006
Vista RC1 oder RC2 lässt sich offensichtlich nicht mehr so leicht entfernen wie die Beta2, zumindest hier hat sich der Release geweigert und spannende Seiteneffekte gezeigt. So ging es dennoch ... mehr... und das Boardmittel  in Vista nennt sich Bootsect.exe


Hinzugefügt am 09/08/2006
USN Rollback vermeiden - DC aus Image richtig restoren.
Flotte Sicherung per Image oder virtueller Platte ist modern, nur was bei der Workstation klappt muss einem DC nicht genehm sein, diese Erfahrung hat der Admin gelegentlich gemacht. So geht's dennoch.... mehr......


Hinzugefügt am 08/18/2006
Ärger mit dem Windows CD-Key auslesen, wie diesen auslesen als Supporter, findet man ein desolates System, aber eben diesen wichtigen Sticker mit dem Key nicht mehr vor. Man benötigt einen Keyfinder, der auch in solchen Situationen, auch unter Vista hilft mehr..


^ back to top ^   Geändert: 22.05.2012


Hinzugefügt am 2010/05/11
Win7_FAQ(15)
chkdsk saust zu schnell durch als das man sich das behalten könnte.
aber im System wird das Ergebnis festgehalten - dort ist es zu finden.


Hinzugefügt  am 2010/25/10
Win7_FAQ(14)
Aufwachen mitten in der Nacht, Notebook Akkus laufen leer ohne Grund?
Oft liegt das Problem in der kompromittierten Aufgabenplanung.


Hinzugefügt am 2010/04/10
Win7_FAQ(13)
Remote Shutdown auf Win7 einrichten, so geht das.


hinzugefügt am 2010/27/08
Win7_FAQ(12)
Die Firewall meldet auch ausgehende Anwendungen,
wenn richtig eingestellt.


Hinzugefügt am 2010/09/07
Win7_FAQ(11)
Satt gesehen an den öden Seifenblasen, mal den Schoner ändern?
Kleine Änderung der Registry macht es bunter.


Hinzugefügt am 2010/08/07
Win7_FAQ(10)
Windows Update richtig einstellen ohne Treiberupdates zu laden.


Hinzugefügt am 2010/05/05
Win7_FAQ(09)
Anwendung läßt sich nicht installieren, Konflikt mit VC++ 2005


Hinzugefügt am 2010/04/27
Win7_FAQ(08)
Traynotify aufräumen mit CCleaner geht nicht mehr?
Logisch, der Key ist gewandert....


Hinzugefügt am 2010/04/24
Win7_FAQ(06) und 07
Absturzinformationen in der Ereignisanzeige - wo zu finden.
Netzwerkprobleme mit Securitysuiten - wie beheben.



Hinzugefügt am 2010/03/23
Win7_FAQ(05)
Schriftarten - Fonts installieren.


Hinzugefügt am 2009/12/19
Win7_FAQ(03) - 04
Fehler 0x8007002 Fehler bei Backup mit Win7
Heimnetzwerk mit Win7 fehlerhaft und funktioniert oft nicht.


Hinzugefügt am 2009/05/29
FAQ_Vista(28) Probleme mit dem Release des SP2 -
Servicepack 2 für Vista


Hinzugefügt am 2008/05/29
FAQ_Sonstiges(20) Windows beim Start bis zum Login beschleunigen ohne Tricks - was TuneUp 2008 immer noch nicht beherrscht.


Hinzugefügt am 2008/05/18
FAQ_Vista(27) Vista Home & Premium verlangen nach einer Passwortänderung?


Hinzugefügt am 2008/05/05
FAQ_Vista(26 ) ZIP Dateien+  SP1 Probleme mit AVG7x


FAQ_Vista(26) Hinzugefügt am 2008/03/27
FAQ_Vista(24) Wundersames SP1 und Probleme oder Nebeneffekte.


Hinzugefügt am 2008/01/16
FAQ_Vista(23) Powerschalter im Startmenü einstellen
über die erweiterten Energieoptionen. Vista herunterfahren statt in die Energiesparoptionen.


Hinzugefügt am 2007/12/26
FAQ_Vista(22) Welche Vista Version kann was, eine kleine Übersicht.


Hinzugefügt am 2007/12/12
FAQ_Vista(21) Erfolg von SP1 Beta /RC bei Vista


Hinzugefügt am 2007/11/07
FAQ_VIsta(20) Fujitsu patzt bei der Installation des Amilo Xi 2428 erheblich!


Hinzugefügt am 2007/10/29
FAQ_Vista(19) Zeitumstellung in Vista Home Premium funktioniert nicht automatisch?



Hinzugefügt am 2007/09/17
FAQ_Sonstiges(19) Kaltstart des PCs funktioniert erst nach mehreren Anläufen, Warmstart meist ohne Probleme.


Hinzugefügt am 2007/08/22
Vista_FAQ(18) Die Aktivierung hinauszögern, die Testzeit von Vista bis zu 120 Tagen verlängern.



Hinzugefügt am 2007/08/10
Vista_FAQ(17) Turbomemory, Notebook Toshiba A200-170 und Falschaussagen: worauf beim Kauf generell achten?


Hinzugefügt am 2007/07/10
Vista FAQ(16) Aero ist plötzlich verschwunden.


Hinzugefügt am 2007/05/21
Vista FAQ(15) Probleme mit U3 USB Sticks, besonders der Marke SanDisk?


Hinzugefügt am 2007/05/10
Vista FAQ(14) wo ist die Befehlszeilenreferenz in der Hilfe von Vista? Microsoft muss hier noch viel nacharbeiten.


Hinzugefügt am 2007/05/02
Vista FAQ(13) Die Datenträgerbereinigung in Vista hat eigene Vorstellungen.


Hinzugefügt am 2007/04/28
Vista FAQ(12) Startprobleme nach Nutzung des Features ReadyBoost per USB-Stick. (Update)


Hinzugefügt am 2007/04/19
FAQ_XP(37) Winsock Problem und kein HTTP mit IE6/7 oder Firefox möglich.


Hinzugefügt am 2007/04/07
FAQ_XP(36) Die System DLL User32.dll wurde im Speicher verschoben. Fehlermeldung nach MS07-017 Hotfix.


Hinzugefügt am 2007/03/21
Vista FAQ(11) W2K3 SP1 oder SP2 Adminpak auf Vista installieren.


Hinzugefügt am 2007/03/19
Vista FAQ(10) Windows Vista Ready - was bedeutet das neuerdings kreierte Logo?


Hinzugefügt am 2007/03/15
Vista FAQ(9) Screenshots oder Bereiche ausschneiden in Vista mit dem Snippingtool.


Hinzugefügt am 2007/03/13
Vista FAQ(8) Spiele ruckeln und sind langsamer als unter XP.


Hinzugefügt am 2007/02/28
FAQ_XP(35) WLAN Einstellungen sichern und übertragen. Alte WLAN Netze sind aus der Liste verschwunden, WLAN Einstellungen exportieren.
Vista FAQ(6+7) Systemwiederherstellungspunkte verschwunden - keine deutschen Ordnernamen mehr - dafür aber englische Verzeichnisnamen. 


Hinzugefügt am 2007/02/27
Vista FAQ(4+5) Systemeinstellungen und Startoptionen in Vista wie gewohnt  mit msconfig und Bootcfg ändern - fast wenigstens.


Hinzugefügt am 2007/02/23
Vista FAQ(3) Startprobleme in Vista beheben, MBR reparieren mit Bootrec.exe


Hinzugefügt am 2007/02/06
FAQ_XP(34)
Wie mit NTbackup Daten von XP auf Vista wieder herstellen. Das klappt nicht ohne ein neues Werkzeug von Microsoft.


Hinzugefügt am 2007/01/29
FAQ_XP(33)
nicht genügend Festplattenplatz beim kopieren auf ein externes Laufwerk.


Hinzugefügt am 2007/01/11
FAQ_Sonstiges(18)
Hilfe auf W2K3 mit Exchange funktioniert nicht mehr.